Chronische Nierenerkrankung - welche Ursachen, Symptome und Behandlungen gibt es?

Ursachen

Die häufigsten Ursachen für eine chronische Nierenerkrankung sind Diabetes und Bluthochdruck. Eine weitere häufige Ursache ist eine Entzündung der Nierenkörperchen (Glomerulonephritis). Hierfür gibt es sehr unterschiedliche Ursachen, z.B. eine Schädigung der Nieren durch ein fehlgesteuertes Immunsystem (autoimmun). Weiter gibt es auch urologische (z. B. bei Harnstau) oder vererbte (z.B. Zystennieren) Ursachen einer chronischen Nierenerkrankung. Zudem können die Nieren auch im Rahmen anderer Organerkrankungen Schaden nehmen (z.B. bei Herz- oder Leberschwäche).

Symptome & Diagnose

Nierenerkrankung Diagnose

Da die meisten Nierenerkrankungen keine Schmerzen verursachen, wird die Diagnose häufig erst spät im Rahmen von Routineuntersuchungen gestellt. Erste Hinweise auf eine Nierenerkrankung können sein:

  • der Nachweis von Blut und/oder Eiweiß im Urin,
  • ein erhöhter Blutdruck oder
  • Flüssigkeitseinlagerungen (Ödeme).

Zur weiteren Abklärung werden Blut und Urin untersucht und die Nieren mittels Ultraschall (Sonographie) dargestellt. In manchen Fällen muss zur Diagnosesicherung eine kleine Gewebeprobe durch eine Nierenbiopsie entnommen werden, die dann unter dem Mikroskop untersucht wird.

Therapie

Nierenerkrankung Behandlung

Um das Risiko für die Entwicklung oder das Fortschreiten einer Nierenschwäche abschätzen zu können, wird eine Stadieneinteilung verwendet, die die Nierenfunktion und die Urin-Eiweiß Ausscheidung (Proteinurie) berücksichtigt. Auch die Blutdruckeinstellung ist von Bedeutung. Die Therapie von Nierenerkrankungen beinhaltet daher - neben der Behandlung der Grunderkrankung - eine Blutdrucktherapie unter Einsatz von Proteinurie-senkenden Medikamenten. Ziel dieser Therapie ist es, die Nierenfunktion so lange wie möglich zu erhalten.

Kontakt

Dr. med. Nils Fellenberg
Dr. med. Karim Gras

Neue Straße 29
21073 Hamburg

Tel. 040 77 16 78
Tel. 040 76 79 071 (Dialyse)
Fax 040 76 65 868
info(at)hamburg-harburg-dialyse.de